Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht – neuer Teaser-Trailer verfügbar

by Pierre Wilke

Darsteller: Cynthia Addai-Robinson, Robert Aramayo, Owain Arthur, Maxim Baldry, Nazanin Boniadi, Morfydd Clark, Ismael Cruz Córdova, Charles Edwards, Trystan Gravelle, Sir Lenny Henry, Ema Horvath, Markella Kavenagh, Joseph Mawle, Tyroe Muhafidin, Sophia Nomvete, Lloyd Owen, Megan Richards, Dylan Smith, Charlie Vickers, Leon Wadham, Benjamin Walker, Daniel Weyman, Sara Zwangobani

Ein zweiter Teaser-Trailer zu Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht bringt Zuschauer:innen in das legendäre Inselkönigreich Númenor. Die Serienadaption ist eine epische und mitreißende Erzählung von J.R.R. Tolkiens sagenhaftem zweiten Zeitalter in Mittelerde. Die mit Spannung erwartete Amazon Original Serie startet am 2. September weltweit bei Prime Video.

Der neue Teaser-Trailer taucht in 2:30 Minuten noch tiefer in die Welt von Mittelerde ein. Fans lernen einige, legendäre Charaktere aus Tolkiens Inselkönigreich Númenor erstmals kennen, darunter: Isildur (Maxim Baldry), Elendir (Lloyd Owen), Pharazôn (Trystan Gravelle) und regierende Königin Miriel (Cynthia Addai-Robinson). Erst kürzlich wurden weitere Númenórer angekündigt, darunter Kemen (Leon Wadham) und Eärien (Ema Horvath).Der neue Einblick zeigt auch die Reiche, die die Zuschauer:innen im Laufe der achtteiligen Serie bereisen werden, darunter die Elbenreiche Lindon und Eregion, das Zwergenreich Khazad-dûm, die Südlande, die Nördliche Öde, das Trennende Meer und das Inselreich Númenor.

Neben den neuen Charakteren, treffen Fans auch bereits bekannte Charaktere wieder, darunter: Galdriel (Morfydd Clark), Elrond (Robert Aramayo), High-King Gilgalad (Benjamin Walker), die Halblinge Marigold Brandyfoot (Sara Zwangobani), Elanor „Nori“ Brandyfoot (Markella Kavenagh), Poppy Proudfellow (Megan Richards) und Sadoc Burrows (Sir Lenny Henry), der Fremde (Daniel Weyman), der Zwergenkönig Durin III (Peter Mullanm) und Prinz Durin IV (Owain Arthur), Halbrand (Charlie Vickers) und Arondir (Ismael Cruz Córdova).

©Amazon Prime

Über Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht:

Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht bringt zum ersten Mal die heldenhaften Legenden des sagenumwobenen zweiten Zeitalters in der Geschichte von Mittelerde auf den Bildschirm. Das epische Drama spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen von J.R.R. Tolkiens Der Hobbit und Der Herr der Ringe und nimmt Prime-Mitglieder mit in eine Ära, in der große Mächte geschmiedet wurden, Königreiche zu Ruhm aufstiegen und in den Ruin stürzten, unvorhergesehene Helden auf die Probe gestellt wurden, die Hoffnung am seidenen Faden hing und einer der größten Bösewichte, der jemals Tolkiens Feder entsprungen ist, drohte, die ganze Welt in Dunkelheit zu hüllen. Die Serie beginnt in einer Zeit des relativen Friedens und folgt einer Gruppe aus bekannten und neuen Charakteren, die sich dem lange befürchteten Wiederauftauchen des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Landschaft von Lindon und das atemberaubende Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Landkarte werden diese Königreiche und Charaktere ein Vermächtnis hinterlassen, das noch lange nach ihrem Tod weiterlebt.

Die Produktion der Serienadaption wird von J.D. Payne und Patrick McKay als Showrunner und Executive Producer geleitet. Bei den ersten beiden Episoden der Serie führt der Filmemacher J.A. Bayona Regie, der zusammen mit seiner kreativen Partnerin Belén Atienza auch als Executive Producer fungiert. Zudem erweitern die Executive Producer Lindsey Weber, Bruce Richmond, Callum GreeneGennifer Hutchison, Jason Cahill, Justin Doble und Sharon Tal Yguado das Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.