Deutscher Trailer zu THE KING OF STATEN ISLAND | Ab 30. Juli im Kino & als Video on Demand

by Pierre Wilke

“PETE DAVIDSON SHINES“

Forbes

“ONE OF THE YEAR’S BEST MOVIES“

RollingStone

“RICHLY ENJOYABLE, APATOW HAS FOUND A NEW REGISTER“

The Guardian

„EIN BESONDERES KINO-ERLEBNIS“

Filmstarts.de

„DER BALANCEAKT ZWISCHEN DRAMA, SARKASMUS UND TRAGIKOMÖDIE GELINGT [JUDD APATOW] HERVORRAGEND“

Cinema.de

Besetzung: Pete Davidson, Marisa Tomei, Bill Burr, Bel Powley, Maude Apatow & Steve Buscemi
Regie: Judd Apatow
Drehbuch: Judd Apatow, Pete Davidson, Dave Sirus
Produzenten: Judd Apatow, Michael Bederman, Barry Mendel, Judah Miller
 
AB 30. JULI IM KINO
UND ALS VIDEO ON DEMAND

Der von der US-Presse bereits im Juni gefeierte KING OF STATEN ISLAND kommt nun auch zu uns: „Pete Davidson brilliert“ laut Forbes Magazine in seiner Rolle als liebenswerter Loser Scott, der mit Mitte Zwanzig immer noch zu Hause lebt. Der sympathische Stand-Up-Comedian liefert gemeinsam mit Filmemacher Judd Apatow „einen der besten Filme des Jahres“, so der RollingStone.

Wir freuen uns, Euch den deutschen Trailer zu THE KING OF STATEN ISLAND zu präsentieren.

Über den Film:

Im Laufe seiner Karriere hat Komödien-Spezialist Judd Apatow (Dating QueenBeim ersten MalJungfrau (40), männlich, sucht…) bereits einer ganzen Reihe vielversprechender junger Comedy-Talente zu ihrem ersten großen Leinwandauftritt verholfen, darunter Steve Carell, Seth Rogen, Jonah Hill, Jason Segel, Kristen Wiig und Amy Schumer. Mit THE KING OF STATEN ISLAND inszeniert der Regisseur nun Saturday-Night-Live-Durchstarter Pete Davidson in einer authentischen Komödie über einen liebenswerten Loser, der in der titelgebenden New Yorker Vorstadt lebt.

Scott (Pete Davidson) war erst sieben Jahre alt, als sein Vater bei einem Einsatz als Feuerwehrmann ums Leben gekommen ist. Inzwischen ist er Mitte Zwanzig und hat im Leben nicht viel erreicht – sein Traum von einer Karriere als Tattoo-Künstler scheint in weiter Ferne zu liegen. Während seine ambitionierte jüngere Schwester (Maude Apatow, Euphoria) aufs College geht, wohnt Scott noch immer bei seiner überarbeiteten Mutter (Oscar®Gewinnerin Marisa Tomei). Sein Alltag besteht aus dem Konsum nicht immer legaler Substanzen, Abhängen mit seinen ebenso verpeilten Freunden und gelegentlichen Sex-Dates mit seiner Kindheitsfreundin Kelsey (Bel Powley, White Boy Rick). Doch als seine Mutter beginnt, einen großmäuligen Feuerwehrmann (Bill Burr, F Is for Family) zu daten, löst das eine Kette von Ereignissen aus, die Scott zwingen, sich seiner Vergangenheit zu stellen und sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Neben Steve Buscemi als sturmerprobter Feuerwehrmann Papa, der Scott unter seine Fittiche nimmt, ist ebenfalls Pamela Adlon (FX’s Better Things) als Rays Ex-Frau Gina zu sehen.

Komödiengenie Judd Apatow realisierte THE KING OF STATEN ISLAND nach einem Drehbuch von ihm selbst, Hauptdarsteller Pete Davidson und Ex-SNL-Autor Dave Sirus. Darüber hinaus zeichnet er unter Flagge von Apatow Productions zusammen mit Barry Mendel als Produzent verantwortlich. Gemeinsam hat das Duo bereits die Oscar®-nominierten Komödien The Big Sick und Brautalarm umgesetzt sowie Immer Ärger mit 40Dating Queen und Wie das Leben so spielt. Als ausführende Produzenten fungieren Pete Davidson und Michael Bederman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.