Die Super-Cops – Allzeit verrückt (Review)

 

by Pierre Wilke

 

Mit viel Action, vielen Gags und einer ebenso attraktiven wie witzigen Filmpartnerin hat Star-Komiker Dany Boon sein neuestes Comedy-Highlight inszeniert.

 

Von den Produzenten von WILLKOMMEN BEI DEN SCH’TIS und NICHTS ZU VERZOLLEN.

DIE SUPER-COPS – ALLZEIT VERRÜCKT!

Die erfolgreichste französische Komödie der letzten Jahre

mit über 5 Mio. Kinozuschauern!

 ab 24. November 2017 als DVD, Blu-ray

Der Film handelt von Johanna Pasquali (Alice Pol) einer Polizistin aus Leidenschaft. Diese Frau ist ein kleiner Tollpatsch (ringt verängstigte Opfer nieder und hilft auch mal Bankräubern, die Beute im Auto zu verstauen).

Ihr größter Traum ist es der Spezialeinheit RAID (sowas wie S.W.A.T.) beizutreten. Nur als allererste Frau in eine Spezialeinheit aufgenommen zu werden ist es ein sehr harter und steiniger Weg.

Ihr Vater (Innenminister von Frankreich) hilft Ihr mit seinem Einfluss, damit Sie es in die RAID schafft, obwohl vorher Zahlreiche Versuche fehlgeschlagen waren. Ihr Ausbilder ist Offizier Eugène Froissard (Dany Boon) der sehr frauenfeindlich (Ex-Frau hat ihn verlassen) ist und nicht möchte, dass sie aufgenommen wird. Aber Übermotiviert und mit geballter Tollpatschigkeit wirft sich Johanna auf ihre neue Aufgabe und schon bald muss sie mit Offizier Froissard (gegen seinen Willen) gegen die Terror-Gang „Leopard“ antreten.

Doch mit Johanna in ihren Reihen muss die RAID so einen Einsatz erstmal überleben …

Schauspieler Dany Boon ist seit „Willkommen bei den Sch´tis“ ein gefeierter Star und er schafft es mit seinem neuesten Hit „Die Super-Cops“ wieder zu brillieren. Mit seiner Partnerin Alice Pol sorgt Dany Boon für zahlreiche Gags und jede Menge Action. Auf dieses neue Traum Duo darf man sich freuen.

 

Ascot Elite

„Der beste Dany Boon seit ‚Willkommen bei den Sch’tis‘“ – Atlantico

 „Diese Komödie ohne Leerlauf ist zweifellos einer der besten Filme des Schauspieler-Komikers.“ – Le Parisien

 „Urkomisches Drehbuch, explosives Duo, schlagkräftige Dialoge und tolle Nebenfiguren.“ – Public

 

Bild

Das Bild ist im 2.35:1 Format. Die Schärfe vom Bild ist sehr gut. Die Farben sind kräftig und frisch bei guter Sättigung. Der Kontrast ist sehr gut eingestellt worden. Der Schwarzwert ist kräftig.

Ton

Der Deutsch & Französische Ton im DTS-HD Master Audio 5.1 ist insgesamt recht natürlich und klar. Dabei fallen keinerlei Unterschiede von der Synchronisation zum Originalton auf. Darüber hinaus verteilen sich dennoch einige Hintergrundgeräusche und die Musik konsequent über sämtliche Lautsprecher und sorgen somit für eine gute Räumlichkeit.

 

Bonusmaterial
Interviews
Blooper
B-Roll
Trailershow

 

BEWERTUNG:

4 von 5

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.