FREDDY/EDDY ab 06. September auf DVD, Blu-ray und digital // EuroVideo

by Pierre Wilke

 

 

Regie: Tini Tüllman

Darsteller: Felix Schäfer, Jessica Schwarz (“You Are Wanted”), Katharina Schüttler (“Ku’damm 56”), Robert Stadlober (“Sonnenallee”), Burghart Klaußner (“Der Vorleser”)

Ab 06. September 2018 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich

EuroVideo

 

Wenn man nicht einmal mehr dem eigenen Verstand vertrauen kann, was ist dann noch real? Der packende Thriller FREDDY/EDDY geht dieser Frage nun mit erschütternder Eindringlichkeit auf den Grund und wird von EuroVideo am 06. September 2018 auf DVD, Blu-ray und digital veröffentlicht.

In ihrem mehrfach preisgekrönten Regiedebüt entwirft Tini Tüllmann ein packendes und komplexes Bild der menschlichen Psyche, in dem bald nichts mehr so ist, wie es scheint. Vor der Kamera stehen dabei deutsche Schauspielgrößen wie Jessica Schwarz („You Are Wanted“), Burghart Klaußner („Der Vorleser“) und Robert Stadlober („Sonnenallee“).

Der Maler Freddy (Felix Schäfer) sieht sich darin mit der Anschuldigung konfrontiert, seine Frau krankenhausreif geschlagen zu haben. Dies ist jedoch erst der Auftakt einer Reihe brutaler Gewaltakte, die mit jedem Tag mehr Fragen aufwerfen. Wieso kann sich Freddy an keine seiner angeblichen Taten erinnern? Und noch viel wichtiger: Was hat all das mit Eddy zu tun, seinem imaginären Freund aus Kindheitstagen?

 

 

Zum Film:

Das Leben des Malers Freddy (Felix Schäfer) wird komplett auf den Kopf gestellt. Er soll seine Frau krankenhausreif geschlagen haben – doch er kann sich an nichts erinnern. Nicht nur wenden sich alle von ihm ab, auch das Sorgerecht für seinen Sohn ist in Gefahr:. Die neue Nachbarin Paula (Jessica Schwarz) und ihre Tochter Mizi (Greta Bohacek), die Freddy noch ohne Vorurteile entgegenkommen, sind sein einziger Lichtblick.

Da taucht plötzlich Eddy, sein imaginärer Freund aus Kindheitstagen auf, der ihm bis aufs Haar gleicht. Als sich die mysteriösen und brutalen Ereignisse häufen, versucht Freddy mit Hilfe seiner eigenen Vergangenheit Eddys Existenz auf die Spur zu kommen. Aber bald verwischen die Grenzen zwischen Realität, Halluzination und Wahnsinn, denn wie soll man beweisen, dass es jemanden gibt, den man sich eigentlich nur ausgedacht hat?

Intelligentes Regiedebüt von Tini Tüllman, hochkarätig besetzt mit Jessica Schwarz („You Are Wanted“), Burghart Klaußner („Der Vorleser“) und Robert Stadlober („Sonnenallee“). Ausgezeichnet unter anderem bei den Hofer Filmtagen (Heinz-Badewitz-Preis), dem Austin Film Festival (Bester Film Dark Matters Category) und Achtung Berlin Filmfestival (Beste Regie).

Am 06. September 2018 erscheint FREDDY/EDDY  auf DVD und Blu-ray und digital.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.