MULAN: neuer deutscher Kinostart am 20. August 2020

by Pierre Wilke

Regie: Niki Caro
Mit: Yifei Liu, Donnie Yen, Jason Scott Lee, Yoson An, Gong Li und Jet Li
im Verleih von Walt Disney Studio Motion Pictures Germany

MULAN – das actiongeladene und emotionale Filmhighlight von Regisseurin Niki Caro mit der berühmten Titelheldin Mulan Hua bekommt einen neuen bundesweiten Starttermin am 20. August 2020.

Alan Horn (Co-Chairman und Chief Creative Officer) und Alan Bergman (Co-Chairman) der Walt Disney Studios über die aktuelle Entwicklung: „Obwohl die Pandemie unsere Startpläne für Mulan verändert hat und wir weiterhin so flexibel bleiben, wie es die Umstände erfordern, hat sich nichts an unserem Glauben an die Stärke dieses Films und seiner Botschaft von Hoffnung und Durchhaltevermögen geändert. Regisseurin Niki Caro und ihr Team haben einen wunderbaren, epischen und bewegenden Film geschaffen, der all das darstellt, was man sich von einem Kinoerlebnis erwartet und nach unserer Überzeugung gehört er genau dort hin: auf die Weltbühne und die große Leinwand, damit ihn das Publikum rund um den Globus gemeinsam genießen kann.“

Zum Inhalt:

Als Chinas mächtiger Kaiser ein Dekret erlässt, dass aus jeder Familie je ein Mann in die kaiserliche Armee eingezogen wird, um das Land vor Eindringlingen aus dem Norden zu verteidigen, beschließt Mulan Hua, die Tochter und einziges Kind eines hoch dekorierten Soldaten, anstelle ihres kranken und geschwächten Vaters dem Einberufungsbefehl Folge zu leisten. Mulan gibt sich in Männerverkleidung als Jun Hua aus und muss sich den strengsten Prüfungen unterziehen. Mit den zahlreichen Abenteuern, die sie auf ihrer epischen Reise durchlebt, lernt sie auf ihre innere Stärke zu vertrauen und entdeckt dabei ihr wahres Potenzial. So kann Mulan am Ende ihres aufregenden Wegs zur respektierten Kriegerin nicht nur der Dankbarkeit der ganzen Nation sicher sein, auch die Hochachtung ihres so stolzen Vaters wird sie sich verdienen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.