PROMISING YOUNG WOMAN: Carey Mulligan kommt als schönste Fantasie und schlimmster Albtraum zugleich endlich ins Kino!

by Pierre Wilke

„Schlägt ein wie ein Blitz.“

NEW YORK TIMES

„Nicht nur gnadenlos, sondern auch gnadenlos unterhaltsam.“

FILMSTARTS

„Ein Bonbon gefüllt mit Gift“

STERN

Besetzung: Carey Mulligan, Laverne Cox, Bo Burnham, Alison Brie, Connie Britton, Jennifer Coolidge, Max Greenfield, Christopher Mintz-Plasse,
Chris Lowell, Sam Richardson, Molly Shannon, Clancy Brown
Regie und Drehbuch: Emerald Fennell
Produktion: Margot Robbie, Tom Ackerley, Josey McNamara,
Ben Browning, Emerald Fennell, Ashley Fox
 
19. August 2021 im Verleih von
Universal Pictures International Germany

Endlich kommt der Zahltag, auf den wir so lange gewartet haben! In einer Woche startet Emerald Fennells vielfach preisgekröntes (u. a. Oscar® für das „Beste Drehbuch“) und heiß ersehntes Regiedebüt PROMISING YOUNG WOMAN mit der Oscar®-nominierten Carey Mulligan als eiskalter Racheengel in den deutschen Kinos. Und wir können schon jetzt versprechen: Noch nie sah Rache so verdammt verführerisch aus.

In PROMISING YOUNG WOMAN verbindet Emerald Fennell Elemente von Thriller und romantischer Komödie zu einem cleveren Gesamtkunstwerk, das zwischen Horror und Humor hin- und herpendelt. „Mein Ziel war es, einen Film über die Rache der Frauen zu schreiben. Ich wollte einen Film, der schön anzusehen ist, aber auch richtig weh tut“, sagt Fennell.

Fennell war von Anfang an klar, wen sie für die Rolle besetzen wollte: Oscar®-Kandidatin Carey Mulligan, die sich seit ihrem Durchbruch im Coming-of-Age-Drama An Education von 2009 zu einer der angesehensten Schauspielerinnen ihrer Generation entwickelt hat. Komiker, Filmemacher (Eighth Grade), Schauspieler und Musiker Bo Burnham übernimmt die Rolle des humorvollen und bescheidenen Kinderarztes Ryan, der Cassies Welt ganz schön durcheinanderbringt.

„Ryans Natürlichkeit und sein Charme sind mitreißend. Wir brauchten also jemanden, der diese Eigenschaften auch im wahren Leben verkörpert“, sagt Fennell. „Als Bo Burnham zum Vorsprechen kam und gemeinsam mit Carey las, hat die Chemie zwischen den beiden sofort gestimmt.“ Adam Brody (O.C. California), Alison Brie (Glow) und Laverne Cox (Orange is the new black) zählen ebenfalls zum beeindruckenden Cast des bittersüßen Rachethrillers.

In PROMISING YOUNG WOMAN verbindet Emerald Fennell Elemente von Thriller und romantischer Komödie zu einem cleveren Gesamtkunstwerk, das zwischen Horror und Humor hin- und herpendelt. „Mein Ziel war es, einen Film über die Rache der Frauen zu schreiben. Ich wollte einen Film, der schön anzusehen ist, aber auch richtig weh tut“, sagt Fennell.

Fennell war von Anfang an klar, wen sie für die Rolle besetzen wollte: Oscar®-Kandidatin Carey Mulligan, die sich seit ihrem Durchbruch im Coming-of-Age-Drama An Education von 2009 zu einer der angesehensten Schauspielerinnen ihrer Generation entwickelt hat. Komiker, Filmemacher (Eighth Grade), Schauspieler und Musiker Bo Burnham übernimmt die Rolle des humorvollen und bescheidenen Kinderarztes Ryan, der Cassies Welt ganz schön durcheinanderbringt.

„Ryans Natürlichkeit und sein Charme sind mitreißend. Wir brauchten also jemanden, der diese Eigenschaften auch im wahren Leben verkörpert“, sagt Fennell. „Als Bo Burnham zum Vorsprechen kam und gemeinsam mit Carey las, hat die Chemie zwischen den beiden sofort gestimmt.“ Adam Brody (O.C. California), Alison Brie (Glow) und Laverne Cox (Orange is the new black) zählen ebenfalls zum beeindruckenden Cast des bittersüßen Rachethrillers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.