Review zu Ant-Man and the Wasp ab sofort als DVD, Blu-ray, 3D-Blu-ray und 4K im Handel erhältlich

by Carsten Wilke



Ant-Man and the Wasp ist anders als die die Guardians-Filme oder Thor: Ragnarok, aber Regisseur Peyton Reed hat alles auf den Punkt gebracht, was den ersten Ant-Man Film so charmant gemacht hat. Vom Humor bis hin zur flotten Story. Der zweite Teil fühlt sich straffer, selbstsicherer an und die Fortsetzung hat eine ähnliche Verspieltheit, wie sein Vorgänger.

Wenn Sie hoffen, dass Ant-Man and the Wasp alle Infinity War- Fragen beantwortet, sollte seine Erwartungen nicht zu hoch schrauben.


Marvels „kleinster“ Superheld setzt nach Captain America: Civil War an und zeigt wie sich Scott Lang (Paul Rudd) mit den Folgen seiner Entscheidungen als Superheld und Vater auseinander setzt. Während er sich bemüht, sein Zuhause mit seinen Verantwortlichkeiten als Ant-Man wieder ins Gleichgewicht zu bringen, wird er von Hope van Dyne (Evangeline Lilly) und Dr. Hank Pym (Michael Douglas) mit einer neuen Mission konfrontiert.
Scott muss wieder den Anzug anziehen und lernen, neben The Wasp zu kämpfen, während sie gemeinsam zusammenarbeiten, um Janet van Dyne (Michelle Pfeiffer) aus dem Quantum Realm (Quantenreich)– die mikroskopische alternative Dimension- in der Sie offanbar seit Jahrzehnten gefangen ist, zu retten.

Das bedeutet aber nicht, dass Ant-Man and the Wasp von allen anderen Ereignissen im Marvel Cinematic Universe getrennt sind. Während es der Fortsetzung gelingt, eine erfrischend in sich geschlossene Geschichte zu erzählen, ist es klar, dass die hier entdeckten Entdeckungen eine wesentliche Rolle in Avengers 4: Endgame und darüber hinaus spielen werden. Ausnahmsweise ist die erste Post- Credits- Szene kein Bonus, sondern das eigentliche Ende des Films.

Gehen Sie also nicht zu früh.

Fazit:

Ant-Man and the Wasp hat viele kreative Actionszenen und beinhaltet einige Humorvolle Momente. Nach dem Schicksal von Infinity War ist diese raffinierte Fortsetzung eine willkommene Abwechslung und eine Erinnerung daran, dass die MCU so flexibel ist, dass sie mit jedem Genre und Ton klarkommen kann, ohne das Identitätsgefühl zu verlieren.

Der Kleine/Grosse Superheld Ant-Man ist mit seiner Partnerin Wasp zurück. Schaut euch den nächsten Blockbuster aus dem Marvel Universum an.

Es lohnt sich….

Bonus:

Featurettes; Zusätzliche Szenen; Pannen vom Dreh; Audiokommentar


Bewertung:

5 von 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.