SIMPEL – Ab 20. April 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

by Pierre Wilke

 

 

+++So simpel ist das: geht zu Herzen, bleibt im Kopf.“ TV Spielfilm +++ „‚Simpel‘ ist kein einfacher Film. Er besticht durch Schattierungen.“ Die Zeit +++David Kross und Frederick Lau wärmen unsere Herzen. Ein wunderbarer Film.“ Bild +++Die Tragikomödie ‚Simpel‘ erzählt mit viel Witz, Wärme und Gefühl von einem ungleichen Brüderpaar.“ Stern +++

 

 

mit

David Kross, Frederick Lau, Emilia Schüle, Devid Striesow, Axel Stein, Annette Frier, u.v.a.

Ben (Frederick Lau) hat keinen festen Job, aber auch so alle Hände voll zu tun. Er kümmert sich um seinen Bruder Barnabas, genannt „Simpel“ (David Kross), der 22 Jahre alt ist, aber geistig auf dem Stand eines Kindes und pflegt seine todkranke Mutter. Als ihre Mutter stirbt, soll Simpel in ein Heim eingewiesen werden. Simpel ist zwar anders und oft anstrengend, aber ein Leben ohne ihn ist für Ben unvorstellbar. Die einzige Person, die diesen Beschluss rückgängig machen könnte, ist ihr Vater David (Devid Striesow), zu dem die Brüder seit 15 Jahren keinen Kontakt mehr haben. Die Suche nach ihm entwickelt sich zu einer turbulenten Odyssee voller Abenteuer, auf der sie neue Freundschaften mit der Medizinstudentin Aria (Emilia Schüle) und ihrem Kumpel, den Sanitäter Enzo (Axel Stein) schließen.

Mit SIMPEL inszeniert Markus Goller („Friendship“, „Frau Ella“) einen zutiefst emotionalen und dabei umwerfend komischen Feel-Good-Movie. Das Drehbuch schrieb er gemeinsam mit Dirk Ahner und anhand der Romanvorlage von Marie-Aude Murai. Die zwei ungleichen Brüder werden gespielt von David Kross („Die Vermessung der Welt“, „Der Vorleser“) und Frederick Lau („Victoria“, „Traumfrauen“), die schöne Aria von Emilia Schüle („High Society“, „Mann tut was Mann kann“), den Vater David gibt Devid Striesow („Ich bin dann mal weg“) und die Mutter spielt Anneke Kim Sarnau („Honig im Kopf“). Komplettiert wird der Cast mit Axel Stein („Nicht mein Tag“) und Annette Frier („Ich bin dann mal weg“).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.