Text-Feature „Das Social Media ABC: Diese Begrifflichkeiten solltest du kennen“ zu ASSASSINATION NATION ab 29. März auf DVD, Blu-ray und Video on Demand

by Pierre Wilke


mit
Suki Waterhouse, Bella Thorne, Odessa Young, Abra, Hari Nef und Bill Skarsgård
 
Ab 29. März 2019 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Eine Stadt im Ausnahmezustand! Alle Smartphones wurden gehackt und die Inhalte sind plötzlich für alle sichtbar. Das völlige Chaos bricht aus und die Bürger der sonst so beschaulichen Kleinstadt fangen an, übereinander herzufallen. ASSASSINATION NATION wirft die Frage auf, was die Menschen tun würden, wenn ihre dunkelsten Geheimnisse offenbart werden und beantwortet diese auf eine visuell außergewöhnliche, stylische und blutige Art. Die bitterböse Gesellschaftsatire mit Hollywood-Starlets Suki Waterhouse, Bella Thorne, Odessa Young und Bill Skarsgård erscheint ab 29. März als DVD, Blu-ray und Video on Demand.

In ASSASSINATION NATION wird deutlich was für eine Parallelgesellschaft im Netz entstehen kann. Komplett mit neuer Sprache und neuen Regeln! Erfahren Sie in unserem Feature „Das Social Media ABC: Diese Begrifflichkeiten solltest du kennen“ einige Definitionen der wichtigsten Ausdrücke der Netzsprache.

Das Social Media ABC:

Diese Begrifflichkeiten solltest du kennen

Selfies, Likes und Uploadfilter: Die Sprache des Internets erweitert sich täglich um einige Vokabeln. Sarah, Em, Bex und Lily sind mittendrin in dem durch sexten, trollen und alternativen Fakten ausgelösten Mind-fuck. Als dann private Nachrichten und Bilder der Einwohner von Salem geleakt werden, beginnt die völlige Eskalation der Situation.  Um Teenager der Generation Instagram, wie die vier Freundinnen in ASSASSINATION NATION (ab 29. März auf DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich), verstehen zu können muss man immer auf dem neuesten Stand bleiben.  Mit der folgenden Auswahl aktuellen Internetslangs sollte man allerdings für grundlegende Diskussionen gewappnet sein.

Alternative Fakten

Zum ersten Mal 2017 von Kellyanne Conway, der Beraterin des US-Präsidenten Trump, ausgesprochen, hat sich das Begriffspaar schnell zu einem eigenen Phänomen entwickelt. Conway beschönigte in ihrer Aussage, die im Nachhinein bewiesenermaßen als Lüge entlarvten Feststellungen des Präsidenten, indem sie diese mit den Worten „Alternative Fakten“ betitelte. Alternative Fakten bezeichnet also Lügen bzw. nicht bewiesene Aussagen, die als wahr dargestellt werden.  Auch die Teens in ASSASSINATION NATION nutzen die Begrifflichkeit in Bezug auf das Herunterspielen der Relevanz von Lügen. Lily (Odessa Young) proklamiert: „Hand auf’s Herz – Diese Geschichte enthält 0% alternative Fakten.“

Hacken/gehackt werden

Hacken, bezeichnet im engeren Sinne, das Knacken eines Passworts und damit die Erschleichung eigentlich gesicherter und damit geheimer bzw. privater Daten. Gehackt werden, bedeutet dann im Umkehrschluss, dass jemand Opfer eines solchen Datendiebstahls wird. “Gehackt werden“ können sowohl öffentliche Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen, Institutionen, als auch Privatpersonen. Niemand ist vor einem solchen Angriff sicher.

In Salem, der Kleinstadt in der die vier Freundinnen Leben, werden die privaten Daten von Geräten entwendet; sprich Chatnachrichten genauso wie die persönlichen Bildersammlungen aller Bewohner.

(Daten-)Leak / leaken / etwas wurde geleakt

Der (Daten-)Leak bezeichnet die Handlung geheime bzw. private Daten im Internet der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der größte Datenleak bis dato waren die Panama Papers, die Aufzeichnungen hunderter Briefkastenfirmen umfassen und sowohl Firmen als auch öffentliche Einrichtungen aber auch Prominente in prekäre Situationen brachten. Vor allem Letztere dürften sich glücklich schätzen nicht wie Lily (Odessa Young) in Salem aufgrund eines Leaks durch Selbstjustiz verfolgt worden zu sein.

Ansexten

Texten dürfte ja mittlerweile schon vielen geläufig sein. Bereits in Zeiten von SMS wurde das Verschicken von Nachrichten mit dem englischen Begriff „Texten“ bezeichnet. Haben sich die Dienste mittlerweile zu WhatsApp oder Ähnlichem verändert, ist die Bezeichnung gleichgeblieben. Werden explizit erotische Mitteilungen versendet, nennt es die Jugend heutzutage „sexten“. Schreibt man eine anzügliche Nachricht ohne bereits in einer Konversation zu sein oder als Anfang eines Chatgesprächs, ist das, wie bei Bex (Hari Nef) und Diamond (Danny Ramirez), dem Football-Star der Schule, ansexten.

Mind-fuck

Mind-fuck bezeichnet das Gefühl, welches man erlebt, wenn eine Situation bzw. ein Eindruck sich plötzlich komplett in eine andere Richtung, als bislang immer angenommen, wendet. Da man zumeist vorher eine Weile in eine bestimmte Richtung manipuliert wurde, trifft einen die Wendung umso härter.

Troll

Als Internettrolle werden Nutzer bezeichnet die bewusst, mehrfach, negative und Hass-schürende Kommentare verfassen, um die Gesellschaft gegen etwas oder jemanden aufzubringen. Es zeichnet sie zudem aus, dass sie bei ihrem Handeln die gesellschaftlich anerkannten Regeln des zwischenmenschlichen Verhaltens proaktiv verletzen. Um diese und andere schädliche Aktionen ohne Konsequenzen umsetzen zu können, handeln sie weitestgehend aus einer Anonymität heraus, welche sie sich durch falsche Profile erschleichen.

WTF

WTF steht als Abkürzung für die Wendung “What the fuck”, was man bestimmt öfter denken kann, wenn man die Eskalation der Geschehnisse in Salem beobachtet. Möglich wird das von zu Hause aus ab 29. März mit ASSASSINATION NATION als DVD, Blu-ray und Video on Demand.

+++ „Wilde Gesellschaftssatire mit beißender Medienkritik“ TV Spielfilm +++ „Wild und wüst, auf böse Art witzig und auf groteske Art brutal.“ Der Spiegel +++ „Dieser Film ist ein feministischer Mindfuck, hinter dem sich eine durchgeknallte Gesellschaftssatire mit beißender Medienkritik verbirgt“ Cinema +++ „Ein blutiger Beitrag zur #MeToo-Debatte. Zwischendurch kommen Erinnerungen an die besten Momente der „The Purge“-Filme auf.“ Bild +++

Über den Film

Highschool-Schülerin Lily lebt das ganz normale Leben eines amerikanischen Teenagers im 21. Jahrhundert. Ihr Alltag ist bestimmt von den sozialen Medien und auch sie chattet, postet und fotografiert ununterbrochen. Doch dann beginnt ein anonymer Hacker damit, die Smartphones und Laptops der Bewohner des kleinen Städtchens Salem zu knacken und intime Details für alle sichtbar zu posten. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, sieht es auch noch so aus, als wären Lily und ihre Freundinnen Sarah, Em und Bex dafür verantwortlich. Schnell bricht in Salem das absolute Chaos aus, die Einwohner gehen aufeinander los. Lily und ihre Freundinnen sehen sich in einen gnadenlosen Kampf ums Überleben verwickelt, als die mordlüsterne Meute über sie herfällt…

ASSASSINATION NATION ist ab 29. März 2019 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.