THE FLORIDA PROJECT: Ab 2. August 2018 als DVD, Blu-ray und VoD

by Pierre Wilke

 

 

Vielfach preisgekrönte, OSCAR®-nominierte Independent-Produktion

mit dem Hollywood-Star Willem Dafoe

Umfangreiches Bonusmaterial

Regie: Sean Baker

Darsteller: Willem Dafoe, Brooklynn Prince, Valeria Cotto

Ab 02. August 2018 als DVD, Blu-ray und VoD

 

Orlando, Florida: Moonee ist erst 6 Jahre alt, aber hat bereits ein höllisches Temperament. Sie lebt mit ihrer jungen Mutter Halley im abgewirtschafteten „Magic Castle Motel“ und wächst direkt vor den Toren von Disneyworld auf. Ungeachtet ihrer schwierigen Wohnsituation erklären Moonee und ihre gleichaltrigen Freunde die Welt um sich herum zu einem großen Abenteuerspielplatz. Während Hausmeister Bobby dabei immer ein wachsames Auge auf die Kinder hat, kämpft Halley auf mehr oder weniger legale Weise fürs tägliche Einkommen. Doch eines Tages entgleitet ihr die Situation, und Moonees Märchenwelt ist plötzlich in Gefahr…

Für seine intensive Darstellung des Motelmanagers Bobby in THE FLORIDA PROJECT erhielt der Hollywood-Star Willem Dafoe („Grand Budapest Hotel“, „Antichrist“) in diesem Jahr eine Oscar®-Nominierung als bester Nebendarsteller. Mit rund 60 Preisen wurde die Independent-Produktion mit sozialkritischem Hintergrund bisher weltweit ausgezeichnet. THE FLORIDA PROJECT von US-Regisseur Sean Baker ist ein mitreißender Film über das Erwachsenwerden und eine außergewöhnliche Mutter-Tochter-Beziehung  in knallbunter Ausstattung und mit herausragenden Kinderdarstellern.

PROKINO Home Entertainment veröffentlicht THE FLORIDA PROJECT am 02. August 2018 als DVD, Blu-ray und VoD. Das umfangreiche Bonusmaterial enthält neben dem deutschen und dem Original-Kinotrailer das internationale Bonusmaterial inklusive einem Making-Of,  Outtakes sowie Interviews mit Cast&Crew. Darüber hinaus sind exklusiv auf der deutschen DVD und Blu-ray eine Videobotschaft der jungen Hauptdarstellerin Brooklynn Prince sowie ein Interview mit dem Regisseur Sean Baker zu finden. Als EST ist THE FLORIDA PROJECT bereits eine Woche vorher, am 26. Juli, erhältlich.

 

„Großartig besetzt“

FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG

„Märchenhaft und wunderbar. Es ist unmöglich, nicht hingerissen zu sein“

CINEMA

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.