THE WILDE WEDDING: Ab 03. August 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

by Pierre Wilke

 

+++ Freche Dialoge, wendungsreiche Handlung und voller lebendiger Darstellungen. Contactmusic.com +++ Amüsant und eigenwillig. Blu-ray.com +++ Unprätentiös und ansteckend.ReelViews +++

Alle guten Dinge sind…vier?

Mit Oscar®-Nominee Glenn Close, John Malkovich und Patrick Stewart

Ab 03. August 2018 als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

 

Ein weißes Kleid, ein Mann, der einen sehnsüchtig am Altar erwartet, zu Tränen gerührte Gäste, ein rauschendes Fest und ein ewig glückliches Brautpaar: Das ist die Vorstellung eines perfekten Hochzeitstages, der im Idealfall nur einmal im Leben stattfindet.

Der ehemalige Hollywoodstar Eve Wilde plant ihren „schönsten Tag des Lebens“ nun schon zum vierten Mal und hofft, in Autor Harold Alcott endlich den Mann fürs Leben gefunden zu haben. Die Feier soll diesmal im Kreise der Familie in Eves Haus stattfinden – ein ganzes Wochenende lang. Die Söhne und Töchter, Lebenspartner, Enkelkinder sowie die Ex-Schwiegertochter und ein Ex-Ehemann finden sich zusammen, um mit dem Brautpaar zu feiern. Klar, dass bei so vielen Leuten unter einem Dach allerhand Missverständnisse, Chaos und auch durcheinandergeratene Gefühle vorprogrammiert sind. Am Ende des Wochenendes ist nichts mehr, wie es davor war…

Mit THE WILDE WEDDING inszeniert Regisseur Damian Harris eine chaotische und kunterbunte Komödie über ein Familienwochenende mit alten und neuen Familienmitgliedern, uneingeladenen Gästen und den Freuden und Leiden der Liebe. In den Hauptrollen brillieren die Oscar®-nominierte Glenn Close („The Girl with All the Gifts“) als pensionierter Filmstar sowie John Malkovich („Deepwater Horizon“) als Ehemann Nummer Eins und Patrick Stewart („Star Trek“) als Verlobter.

 

 

Über den Film

Die ehemalige Schauspielerin Eve Wilde möchte zum vierten Mal vor den Traualtar treten. Diesmal mit dem gefeierten britischen Autor Harold Alcott. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen will das Brautpaar ein Sommerwochenende lang die Korken knallen lassen. Zu den geladenen und ungeladenen Gästen gehört unter anderem Eves Ehemann Nummer eins, der auch der Vater ihrer drei erwachsenen Söhne ist. Eine bunt gemischte Gruppe aus Nichten, Neffen, Freunden und Fremden trifft ein und das Unheil nimmt seinen Lauf: Alte Fehden kommen auf den Tisch, neue Romanzen werden gesponnen und kaum einer der Anwesenden zeigt sich von seiner besten Seite. Verschont bleibt niemand. Doch auch die Liebe des Brautpaars scheint sich etwas abzukühlen. Eve bleibt nicht viel Zeit, um mit ihren Gefühlen ins Reine zu kommen, denn der große Tag rückt immer näher. Oder entscheidet sich das Liebes-Tohuwabohu etwa schon am Vorabend?

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.