Weltkino erwirbt Kirill Serebrennikows LETO

by Pierre Wilke

 

 

Weltkino

Regie: Kirill Serebrennikov

Darsteller: Teo Yoo, Irina Starshenbaum, Roman Bilyk

Kinostart: Voraussichtlich Ende des Jahres

 

Weltkino hat sich in Cannes die Auswertungsrechte an Kirill Serebrennikows LETO gesichert. Der Film über die russische Rockszene in den Achtzigern feierte an der Croisette seine Weltpremiere und wurde von Kritikern und Publikum gleichsam bejubelt. Regisseur Kirill Serebrennikow konnte selbst nicht an der Premiere teilnehmen, da er in seiner Heimat unter Hausarrest steht. LETO wird voraussichtlich Ende des Jahres in die deutschen Kinos kommen.

Mit LETO hat Weltkino damit den vierten Film im Programm, der bei den diesjährigen Filmfestspielen von Cannes seine Weltpremiere feierte. Neben David Robert Mitchells UNDER THE SILVER LAKE und Margarethe von Trottas AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERGMAN zählt dazu auch Jafar Panahis THREE FACES, der für das Beste Drehbuch geehrt wurde.

AUF DER SUCHE NACH INGMAR BERGMAN kommt am 12. Juli 2018 in die deutschen Kinos. UNDER THE SILVER LAKE und THREE FACES werden im Herbst/Winter 2018 starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.