WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER – DAS MAGISCHE SCHWERT // Ab 21. Januar 2022 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich!

by Pierre Wilke

Mit den Stimmen von
Julius Weckauf, Malu Leicher, Ken Duken, Dietmar Bär
 
Ab 21. Januar 2022 als DVD, Blu-ray und digital erhältlich!

Was bei Odins Bart? Wir sind entzückt! Nach der international erfolgreichen Kultzeichentrickserie mit dem cleveren Wikingerjungen Wickie können sich alle kleinen und großen Fans nun auf ein brandneues Abenteuer in dem liebevoll umgesetzten Animationsfilm WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER – DAS MAGISCHE SCHWERT freuen. Diesmal sticht der neugierige kleine Publikumsheld voller Tatendrang zusammen mit den Wikingermännern und seiner mutigen Cousine Ylvi in hohe See und steht vor einem spannenden Abenteuer mit einigen brenzligen Situationen. Präsentiert in einem neuen Animationsstil, stellt sich der tapfere Wickie mit viel Einfallsreichtum und einer großen Portion Mut den neuen Herausforderungen. Auch wenn sie es nicht zugeben: Die Wikingermänner sind froh, dass Wickie und Ylvi ihnen mit ihren außergewöhnlichen Ideen das ein oder andere Mal aus der Patsche helfen können.

Wir wollten einen spannenden Familienfilm schaffen, der fantastische Bilder und die neueste Animationstechnik bietet, neben dem modernen Aussehen aber dennoch die Atmosphäre und den Geist der schon bekannten Abenteuer von Wickie übernimmt.“ – Thorsten Wegener, Produzent.

Millionen von Zuschauern lieben Wickie, weil er Werte verkörpert, die zeitlos sind. Er zeigt Kindern, und auch Erwachsenen, dass es beim Bewältigen von Herausforderungen nicht nur auf Kraft, sondern vor allem auf Köpfchen ankommt.

Das Animationsabenteuer WICKIE UND DIE STARKEN MÄNNER – DAS MAGISCHE SCHWERT wurde prominent vertont, so leiht Julius Weckauf („Der Junge muss an die frische Luft“) Wickie seine Stimme, Malu Leicher („Liliane Susewind – Ein tierisches Abenteuer“) spricht Wickies Cousine Ylvi, Ken Duken („Das Wunder von Kärnten“) verkörpert den Wikinger-Krieger Leif und Dietmar Bär („Tatort“) den Anführer der Wikinger und Wickies Vater Halvar.

Über den Film

Nur zu gerne würde Wickie (Julius Weckauf) seinen Vater Halvar (Dietmar Bär) auf dessen Abenteuern begleiten. Aber Halvar meint, Wickie sei zu jung für das raue Leben der ‚starken Männer‘ an Bord. Dabei hat Wickie noch ganz andere Qualitäten: Er ist ein helles Köpfchen und denkt nach, bevor er handelt! Das Abenteuer beginnt, als Halvar dem Schrecklichen Sven ein magisches Schwert abknöpft. Dieses erweist sich als unkontrollierbar und verwandelt Wickies Mutter Ylva versehentlich in eine Statue aus purem Gold. Wickie ist natürlich wild entschlossen, seine Mutter zu retten und schmiedet zusammen mit seiner Cousine Ylvi (Malu Leicher) einen Rettungsplan. Der junge Krieger Leif (Ken Duken), der unerwartet im Dorf auftaucht, und ein ziemlich unkonventionelles Eichhörnchen helfen ihnen dabei. Leif weiß von einer sagenumwobenen Insel, wo jeder Zauber gebrochen werden kann. Die Reise dorthin führt die Gefährten ins „Piraten-Paradies“ und beschert ihnen eine haarsträubende Begegnung mit den gewaltigsten Sturmwellen. Gleichzeitig ist ihnen der Schreckliche Sven immer dicht auf den Fersen… Endlich auf der Insel angekommen, dämmert Wickie, dass Sven nicht ihr größtes Problem ist, sondern das weit mehr auf dem Spiel steht als gedacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.