1899 – Premierentrailer liefert exklusive Einblicke in das Mega-Event des Jahres!

by Pierre Wilke

Außergewöhnliche Momente: Netflix veröffentlicht exklusive Einblicke des gestrigen Premierenevents zur lang erwarteten Mystery-Serie 1899. Der Trailer präsentiert Highlights eines ganz besonderen Abends im Funkhaus Berlin: von der Anfahrt auf eigens gecharterten Schiffen im 1899-Look&Feel über das Blitzlichtgewitter auf dem spektakulären Black Carpet bis zur Immersive Experience für Influencer und Fans, die tief in die Welt von 1899 eintauchen lässt – und die ausgelassene Aftershow-Party.

Showrunnerin und Autorin Jantje Friese war schier überwältigt von den Reaktionen der Fans und freute sich: „Wir haben das alles gemeinsam geschafft. Mit so viel Liebe zum Detail.” Showrunner und Produzent Baran bo Odar brachte es auf den Punkt: „Wir sind wahnsinnnig stolz auf die Show”. 

BERLIN, GERMANY – NOVEMBER 10: <> attends the screening of the Netflix film „1899“ at Funkhaus Berlin on November 10, 2022 in Berlin, Germany.
(Photo by Sebastian Reuter/Getty Images for Netflix )

hinten v.l.n.r.: Jonas Bloquet, Miguel Bernardeau, José Pimentao.

v.l.n.r.: Joe Pavlas, Katja Hofem, Michael Azzolino, Philipp Klausing, Tino Mewes, Rosalie Craig, Heidi Toni, Aneurin Barnard, Fflyn Edwards, Andreas Pietschmann, Emily Beecham, Gabby Wong, Isabella Wei, Mathilde Ollivier, Alexandre Willaume, Maria Erwolter, Clara Rosager, Lucas Lynggaard Tønnesen, Yann Gael, Maciej Musiał, Steffi Ackermann, Isaak Dentler.

vorne: Jantje Friese und Baran bo Odar

Darsteller Andreas Pietschmann über das eindrucksvolle Event: „Es ist unglaublich, was sie hier aufgebaut haben, es war jetzt gerade wie nach Hause kommen. Schön und rührend.” Schauspielkollegin Emily Beecham über die grandiosen Nachbauten in der 1899-Experience: „Ich war gerade in der Nervenheilanstalt, es war, als wäre ich wieder am Set.”

Unter den prominenten Gäst*innen der Europapremiere war auch Katja Riemann, die die Showrunner bewunderte: „Was die beiden kreieren, welche Welten die sich ausdenken, mit dieser Art von Mystery zu spielen, das finde ich großartig.” Auch Laurence Rupp zeigte sich nach dem Screening der ersten beiden Folgen begeistert: „Ich bin wirklich hin und weg.” und Dimitrij Schaad resümierte über das ganz besondere Event: „Das ist kompletter Irrsinn, ich war noch nie auf einer so stimmungsvollen und richtig toll gelungenen Premiere.”

BERLIN, GERMANY – NOVEMBER 10: A general view during the screening of the Netflix film „1899“ at Funkhaus Berlin on November 10, 2022 in Berlin, Germany. (Photo by Getty Images/ PR for Netflix)

Über 1899
Die acht Episoden erzählen von den mysteriösen Geschehnissen während der Fahrt eines Auswandererschiffs von Europa nach New York. Hoffnungsvoll blicken die Passagiere unterschiedlichster Herkunft auf das anbrechende Jahrhundert. Sie alle träumen von einer besseren Zukunft in der Fremde. Als sie auf dem offenen Meer ein zweites Schiff entdecken, welches seit Monaten als vermisst gilt, nimmt ihre Reise eine unerwartete Wendung. Was sie an Bord vorfinden, verwandelt ihre Überfahrt ins gelobte Land in ein albtraumhaftes Rätsel. Ein Netz von Geheimnissen scheint die Vergangenheit jedes einzelnen Passagiers miteinander zu verbinden.
 
Über DARK WAYS GmbH
Nach ihrem weltweiten Erfolg mit der Serie DARK (Netflix), gründete das Showrunner Duo Jantje Friese und Baran bo Odar die Produktionsfirma DARK WAYS. Sie wollen mit ihrer Firma hochqualitative Geschichten produzieren und global vermarkten. Mit der Serie 1899 startet DARK WAYS in ihre erste Produktion.
 
Über DARK BAY GmbH
DARK BAY ist Europas erstes LED-Studio für virtuelle Produktionen. Gegründet von der DARK WAYS und Studio Babelsberg in den historischen Hallen in Potsdam Babelsberg. Das virtuelle Produktionsstudio zählt zu den weltweit größten LED-Installationen und setzt dabei modernste ROE Ruby LED-Panels ein. Als Industriepartner konnten ARRI, FABER A.V. und FRAMESTORE gewonnen werden. Als ersten Kunden betreut die DARK BAY die Produktion 1899 und bietet zukünftigen Kunden ein erprobtes Setup.
 
Über Netflix
Netflix ist mit 221 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen, Spielfilme, Reality- und Comedy-Formate sowie mobile Games in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=rLreJ-6bzqQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.