DRAGGED ACROSS CONCRETE: Ab 23. August als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich!

by Pierre Wilke

+++ „Ein gnadenlos nihilistischer, grandios inszenierter, bis über die Schmerzgrenze hinaus provokanter Schlag in die Magengrube.“ filmstarts.de +++ „Ein perfider Akt, der für das Zielpublikum perfekt funktionieren wird […]“ kinozeit.de +++ „Ein Film der das Publikum spaltet. Eine Masterclass in Sachen Storytelling. 160 lange, bange Minuten, von denen keine zu viel ist.“ Wortvogel +++


Darsteller: Vince Vaughn, Mel Gibson, Tory Kittles, Jennifer Carpenter, Thomas Kretschmann, Udo Kier, Don Johnson
Regie: S. Craig Zahler

Polizist Brett Ridgeman (Mel Gibson) ist schon etwas in die Jahre gekommen. Aber statt sich wie die meisten seiner Kollegen im selben Alter hinter dem Schreibtisch zu verstecken, geht er mit seinem 20 Jahre jüngeren Partner Anthony Lurasetti (Vince Vaughn) weiter auf Verbrecherjagd. Er ist ein echtes Raubein, abgehärtet durch den langen Dienst auf der Straße, wo er und sein Partner nicht selten unter Einsatz ihres Lebens blutige und gefährliche Missionen für ihren selbstgefälligen Polizeichef erledigen. Als sie suspendiert werden, weil sie einmal zu hart durchgegriffen haben, platzt dem Duo der Kragen. Es ist Payback-Zeit für all die Gewalt, die sie miterlebt haben, und für die sie nie entschädigt worden sind. Die beiden Cops beschließen, ihre Skills fortan in ihren eigenen Dienst zu stellen und sich einfach zu nehmen, was ihnen gehören sollte. Der Plan für ihre ausgleichende Gerechtigkeit ist es, eine Gruppe Bankräuber zu überfallen und deren Beute einzuheimsen. Doch sie haben ihren Gegner gehörig unterschätzt. Sie geraten an eine extrem brutale und schießwütige Gang, die weder Gnade kennt noch Opfer scheut.

DRAGGED ACROSS CONCRETE kann mit einem Top-Cast aufwarten: Neben Mel Gibson („Leathal Weapon 1-4”, „Mad Max“) und Vince Vaughn („True Detective – Staffel 2“, „Hacksaw Ridge“) in den Hauptrollen brillieren Tory Kittles („Sons of Anarchy”), Don Johnson („Miami Vice”) und Jennifer Carpenter („Dexter”). Nach „Bone Tomahawk“ und „Brawl in Cell Block 99“ ist DRAGGED ACROSS CONCRETE der dritte brutale Action-Thriller von Regisseur S. Craig Zahler. Sowohl auf den Fantasy Film Fest Nights 2019 als auch dem Slash Festival in Wien 2019 wurde der Film präsentiert.

Über den Film:

Die beiden Cops Brett Ridgeman und Anthony Lurasetti werden aufgrund eines Videos, das sie bei einem außergewöhnlich hart ausgeführten Einsatz gegen einen Drogenkriminellen zeigt, suspendiert. Ridgeman fühlt sich ungerecht behandelt und befürchtet, dass er durch das fehlende Gehalt nicht mehr richtig für seine Familie sorgen kann. Gemeinsam mit Anthony plant er als ausgleichende Gerechtigkeit, eine Bankräuber-Gang um deren Beute zu erleichtern. Doch sie suchen sich hierfür leider die falschen Kriminellen aus – denn die psychopathischen Räuber besitzen keinerlei Skrupel, ihren Fluchtweg mit unzähligen Leichen zu pflastern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.