MANTA MANTA – ZWOTER TEIL startet ab dem 30. März im Kino durch

by Pierre Wilke

Darsteller*innen: Til Schweiger, Tina Ruland, Michael Kessler, Luna Schweiger, Tim Oliver Schultz, Tamer Trasoglu, Ronis Goliath, Moritz Bleibtreu, Nilam Farooq, Justus Johanssen, Timur Bartels, Wotan Wilke Möhring, Axel Stein u.v.m.
Produzent*innen: Christoph Müller, Viola Jäger, Philipp Reuter
Executive Producer: Martin Moszkowicz
Drehbuch: Til Schweiger, Michael David Pate, Miguel Angelo Pate, Peter Grandl, Murmel Clausen, Carsten Vauth und Reto Salimbeni
Regie: Til Schweiger

Über 30 Jahre und kein bisschen der Lack ab. Lange mussten Manta-Jünger, Ruhrpott-Romantiker und ganz Kino-Deutschland warten, aber jetzt steht sie endlich in den Startlöchern: Die heißersehnte Fortsetzung von MANTA, MANTA! Wieder mit an Bord sind neben Til Schweiger als „Bertie“ natürlich auch Tina Ruland als Kult-Blondine „Uschi“ und Michael Kessler als Berties bester Kumpel „Klausi“, aber auch jede Menge Stoff für die nächste Generation.

Neben der legendären Clique um Til Schweiger, Tina Ruland und Michael Kessler komplettieren Luna Schweiger, Tim Oliver Schultz, Tamer Trasoglu, Ronis Goliath, Moritz Bleibtreu, Nilam Farooq, Justus Johanssen, Timur Bartels, Wotan Wilke Möhring und Axel Stein den hochkarätig besetzten Cast. In Gastrollen sind u.a. prominente Gesichter wie Lukas Podolski, Alena Gerber Fritz, JP Kraemer und Frank Buschmann zu sehen.

MANTA MANTA – ZWOTER TEIL ist eine Produktion der Constantin Film, produziert von Christoph Müller, Viola Jäger und Philipp Reuter und wurde mit Mitteln des Deutschen FilmFörderFonds (DFFF), der Filmförderungsanstalt (FFA), Film- und Medienstiftung NRW und des FilmFernsehFonds Bayern (FFF) gefördert. Martin Moszkowicz ist Executive Producer. Regie führt Til Schweiger, der zusammen mit Michael David Pate, Miguel Angelo Pate, Peter Grandl, Murmel Clausen, Carsten Vauth und Reto Salimbeni auch das Drehbuch schrieb.

Inhalt:

Bertie (Til Schweiger) hat schon vor einiger Zeit seine Rennfahrerkarriere an den Nagel gehängt und betreibt mehr schlecht als recht eine Autowerkstatt und eine angeschlossene Kart-Bahn. Als er mit der Tilgung eines Darlehens in Rückstand gerät und die Bank mit Zwangsversteigerung des Grundstückes droht, fasst Bertie einen waghalsigen Plan: Die Siegerprämie beim anstehenden großen 90er-Jahre Rennen auf dem Bilster Berg könnte seine finanziellen Probleme auf einen Schlag lösen. Ein Wettrennen gegen die Zeit beginnt: Einen Monat hat er Zeit, um aus seinem alten Opel ein Geschoss aus alten Manta-Tagen zu machen. Als dann noch Ex-Frau Uschi (Tina Ruland) plötzlich in Berties Leben tritt, mit der Bitte, sich um den gemeinsamen Sohn Daniel (Tim Oliver Schultz) zu kümmern, ist der Chaos-Monat komplett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert