Die nervigsten Elterntypen und erster Filmclip aus DER SEX PAKT // Kinostart: 12.04.2018

by Pierre Wilke

 

 

Die nervigsten Elterntypen und erster Filmclip aus

 

Darsteller: Leslie Mann, Ike Barinholtz, John Cena, Kathryn Newton, Geraldine Indira Viswanathan, Gideon Adlon

Regie: Kay Cannon

Drehbuch: Brian Kehoe & Jim Kehoe

Produzenten: Evan Goldberg, Seth Rogen, James Weaver, Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg, Chris Fenton

Kinostart: 12. April 2018

im Verleih von Universal Pictures International Germany

 

Als Eltern will man natürlich alles richtig machen. So sehr, dass es manchmal schon seltsame Blüten treibt. In DER SEX PAKT begeben sich drei Elternteile auf eine chaotische „Cockblock“-Mission, um zu verhindern, dass ihre Töchter beim Abschlussball ihre Unschuld verlieren. Und so liebevoll und fürsorglich es Eltern auch meinen – damit können sie ihrem Nachwuchs ganz schön auf die Nerven gehen. Wir stellen euch die nervigsten Elterntypen vor und testen sie auf ihren „Cockblock“- Faktor.

Wie geschickt sich Eltern dabei anstellen können, die Emoji-Geheimsprache ihrer Kids zu entschlüsseln, zeigen Leslie Mann, John Cena und Ike Barinholtz im ersten Filmclip aus DER SEX PAKT:

 

 

Die Demokraten: Der nächste Urlaub, die Inneneinrichtung, die weitere Familienplanung – die Demokraten-Eltern lassen ihr Kind immer mitentscheiden, wohin die Reise geht. Klingt ja an sich prima. Aber nur so lange, bis die Mitbestimmung der lieben Kleinen jede Entscheidungsfindung zäh wie Kaugummi macht.

Cockblock-Faktor: Wird gerade in ersten Sondierungsgesprächen verhandelt.

Die Dauerbehüter: Die Dauerbehüter, artverwandt mit den berüchtigten Helikoptereltern, packen ihre Kinder in Watte. Nicht nur anlässlich lebensgefährlicher, körperlicher Betätigungen, wie den täglichen Schulweg. Sondern auch in allen anderen Belangen, die den – im wahrsten Sinne des Wortes – Schützlingen aufs Gemüt schlagen könnten.

Cockblock-Faktor: Sehr hoch, auch mit Fahrradhelm.

Die Experten: Ob Ernährung, Erziehung oder Schule  – Die Experten-Eltern wissen nicht nur Bescheid, sie wissen es vor allem besser. Und so werden die Nerven von Lehrern und anderen Eltern fleißig und ungefragt bei jeder sich bietenden Gelegenheit mit fundiertem (Halb)wissen malträtiert.

Cockblock-Faktor: Ganz egal, auf jeden Fall anders, als alle sagen.

Die Bio-Eltern: Für Bio-Eltern ist der Dreh- und Angelpunkt eine nachhaltige Lebensweise. Diese färbt auf alle Bereiche ab, nur nicht auf die seltsam blasse Gesichtsfarbe. Mit seinen Kindern sorgt dieser Elterntyp für stetigen Kundennachwuchs weltbekannter Fast-Food-Ketten.

Cockblock-Faktor: „Aubergine“ und „Pfirsich“? Na, Hauptsache ungespritzt.

Die Best-Friend-Eltern: Best-Friend-Eltern erlauben ihren Kindern alles, wollen aber immer dabei sein. Und während Papi den Sohnemann zum Chillen beim gemeinsamen Joint nötigt, ist auch Mami völlig immun gegen die Vorstellung, dass der Tochter ein gemeinsamer Discobesuch peinlich sich könnte.

Cockblock-Faktor: Nicht erforderlich, die intimen Details aus dem elterlichen Liebesleben wirken lange nach.

Die Verdränger: Alkohol, Sex, Drogen und Gewalt – schlimme Sachen, aber zum Glück fern der Lebenswelt von Kindern der Verdränger-Eltern. Denn die lieben ihre Kinder so bedingungslos, dass sie ihnen nicht zutrauen, ein Wässerchen trüben zu können.

Cockblock-Faktor gleich Null.

Welchem Elterntyp Leslie Mann, John Cena und Ike Barinholtz entsprechen, erfahrt ihr demnächst – DER SEX PAKT ist ab dem 12. April in den deutschen Kinos zu sehen.

 

 

Über den Film:

Das „erste Mal“ am Tag des Abschlussballs – drei Mädchen schließen einen Pakt, denn sie können „es“ nicht erwarten. Doch leider haben sie die Rechnung ohne ihre überfürsorglichen Eltern gemacht. Die bekommen nämlich zufällig Wind davon und starten umgehend eine unbeholfene, überaus chaotische und absolut bizarre Nacht-und-Nebel-Aktion, um den Plan ihrer Kinder zu vereiteln.

Leslie Mann (Die Schadenfreundinnen, Immer Ärger mit 40), Ike Barinholtz (Bad Neighbors, Suicide Squad) und John Cena (Dating Queen, Sisters) spielen in DER SEX PAKT die Hauptrollen – Regie führt erstmals Kay Cannon (von ihr stammen die Drehbücher zur erfolgreichen Pitch Perfect-Kinoserie).

Evan Goldberg, Seth Rogen und James Weaver haben die Komödie mit ihrer Firma Point Grey Pictures (Bad Neighbors, Das ist das Ende) und gemeinsam mit Jon Hurwitz & Hayden Schlossberg (die Harold & Kumar-Kinoserie) sowie mit Chris Fenton (47 Ronin) von DMG Entertainment produziert. Für das Drehbuch zeichnen die Brüder Brian & Jim Kehoe verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.