PADDINGTON 2: Feature „Die liebenswertesten Filmtiere“ und drei Featurettes jetzt verfügbar!

by Pierre Wilke

 

 

FEATURE: DIE LIEBENSWERTESTEN FILMTIERE

DREI FEATURETTES JETZT VERFÜGBAR

PADDINGTON 2

Regie: Paul King,

mit: Hugh Grant, Hugh Bonneville, Sally Hawkins, Julie Walters, Brendan Gleeson u.v.a.

KINOSTART: 23. NOVEMBER 2017 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

 

Die Tierwelt erobert den Film schon seit langer Zeit. Und egal ob in kompletter Animation oder eingebettet in Realfilme, spielen sich diese Tierwesen mit Witz und Liebenswürdigkeit mühelos in die Herzen der kleinen und großen Zuschauer. Hier einige unserer liebsten Tierhelden im Schnelldurchlauf:

SCHWEINCHEN BABE

Unvergesslich! Nachdem das kleine Schweinchen Babe seine Eltern verliert, wird es von der Farm-Hündin Fly adoptiert. Diese nimmt es sich zum Vorbild und will fortan unbedingt ein „Schäferschwein“ werden. Mit seiner freundlichen und herzensguten Art schafft Babe es, den Schäfferhundewettbewerb zu gewinnen und sich seinen Traum zu erfüllen.

SIMBA

Auch der kleine Löwe Simba muss sich nach dem Tod eines Elternteils bewähren. Mit Hilfe seiner Freunde – Löwin Nala, dem Erdmännchen Timon und Warzenschwein Pumbaa – schafft er es schließlich, seinen bösen Onkel Ska zu stürzen.

BAMBI

Das kleine Rehkitz Bambi dürfte den heutigen Eltern noch aus der eigenen Kindheit in rührender Erinnerung sein. Nachdem seine Mutter von einem Jäger erschossen wird, nimmt sich sein unnahbarer und mächtiger Vater – der Fürst des Waldes – der Erziehung des Kitzes an. Bambi wird zu einem stattlichen jungen Hirsch, rettet den Wald und seine tierischen Freunde, und wird schließlich selbst zum Fürst des Waldes.

SAMMY

In freudiger Erwartung darauf, selbst Großvater zu werden, erzählt die Schildkröte Sammy von den Abenteuern, die er in seiner Jugend im Meer erlebt hat und von den verschiedensten Gefährten, die ihm dabei begegnet sind.

 

 

STUART LITTLE

George Little hat einen Adoptivbruder – soweit nichts Ungewöhnliches. Doch dabei handelt es sich um eine Maus namens Stuart. Das bringt natürlich einige nicht ganz gewöhnliche Schwierigkeiten mit sich –  insbesondere mit der Hauskatze Snowball…

SCRAT

Beim Anblick des umherflitzenden Säbelzahn-Eichhörnchens, das immer wieder glücklos einen Eichelvorrat anzulegen versucht, weiß man als Zuschauer oft nicht, ob man nun vor Lachen oder vor Mitleid Tränen in den Augen hat.

SKIPPER, KOWALSKI, RICO UND PRIVATE

Die tollkühne Pinguin-Bande ist allzeit bereit, um waghalsige Plänen zu entwerfen, spionieren zu gehen oder eine Hilfsmission auszuführen.

NEMO

Ein Clownfisch auf großer Reise: Nachdem er von seinem überfürsorglichen Vater getrennt wird, muss der kleine Nemo mit der „kaputten“ Flosse einem Aquarium entfliehen und den langen Weg durch den Ozean zurück nach Hause finden.

PADDINGTON

Der kleine Bär mit dem blauem Dufflecoat, roten Hut und der Vorliebe für Orangenmarmeladenbrote, fand in seinem ersten Kinoabenteuer eine Heimat bei der Familie Brown in London und hielt Einzug in die Herzen seiner Zuschauer. Doch nun warten neue, spannende Erlebnisse auf ihn! Beim Versuch, seiner Bärentante ein besonderes Geburtstagsgeschenk zu besorgen, gerät Paddington in große Schwierigkeiten. Ob es der liebenswerte Tollpatsch mit seiner Wohlerzogenheit und seinem unerschütterlichen Glauben an das Gute in den Menschen auch diesmal gelingen wird, alle Hürden zu meistern, kann man ab 23. November im Kino sehen!

 

Sehen Sie darüber hinaus drei Featurettes, mit Elyas M´Barek, der zum einen die wichtigsten Figuren aus PADDINGTON 2 vorstellt und weiterhin über seine Freude bei der Arbeit im Synchronstudio und die Geschichte des neuen bärigen Abenteuers berichtet. Die Featurette „Pop-up-Buch“ gibt einen ersten Einblick in die Geschichte von PADDINGTON 2.

 

 

Featurette „Wer ist wer“

Download: Featurette_Wer_ist_wer

YouTube: Featurette_Wer_ist-wer

 

Featurette „Im Synchronstudio“:

Download: Featurette_Im_Synchronstudio

YouTube: Featurette_Im_Synchronstudio

 

Featurette “Pop-up-Buch”

Download: Featurette_Pop-up-Buch

YouTube: Featurette_Pop-up-Buch

 

Inhalt:

Der liebenswerte Bär Paddington mit Schlapphut und Dufflecoat hat nicht nur bei Familie Brown ein Zuhause gefunden, er ist auch in der Nachbarschaft ein geschätztes Mitglied: Höflich, zuvorkommend und immer fröhlich – außerdem lieben alle seine Marmeladenbrote, ohne die er nie das Haus verlässt. Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, der allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Allerdings muss der kleine, tollpatschige Bär dafür ein paar Nebenjobs antreten – das Chaos ist vorprogrammiert. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns setzen sich auf die Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint…

Der tollpatschige Bär mit dem Faible für Orangenmarmelade, der im Winter 2014/2015 die Herzen von über zwei Millionen Kinobesuchern in Deutschland erobert hat, kehrt zu Weihnachten 2017 mit einem neuen, warmherzigen Abenteuer auf die hiesigen Leinwände zurück. Produzent David Heyman und Studiocanal haben vor und hinter der Kamera wieder das Erfolgsteam aus dem ersten Abenteuer vereint: Der BAFTA-nominierte Regisseur Paul King inszeniert neben den Browns – gespielt von Hugh Bonneville (Mr. Brown), Sally Hawkins (Mrs. Brown), Madeleine Harris (Tochter Judy), Samuel Joslin (Sohn Jonathan) und Julie Walters (Mrs. Bird) – auch wieder Jim Broadbent (Mr. Gruber), Peter Capaldi (Mr. Curry) und Imelda Staunton (Tante Lucy). Zu diesem bewährten Cast stoßen jetzt zwei weitere Stars hinzu – niemand geringeres als die beiden Schauspielgrößen Hugh Grant und Brendan Gleeson!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.