PELIKANBLUT – Intensiver Horror-Genre-Mix mit Nina Hoss ab 9. April im Heimkino (DCM)

by Pierre Wilke

„Beklemmender Arthouse-Horror im Stil von MIDSOMMAR und HEREDITARY“ – Deadline Magazin

„Ein unbequemer Film, der Genregrenzen sprengt und den Zuschauer

emotional herausfordert“ Cinema

„Ein durchaus effektives Cross-Genre-

Werk, das zwischen Drama und Horror oszilliert“ – Critic.de

„Genau das was Kino sein soll.“ – Deutschlandfunk

Ein Film von Katrin Gebbe
Mit Nina Hoss, Murathan Muslu, Sophie Pfennigstorf u.a.

Ab 02. April 2021 im EST und
ab 09. April 2021 auf Blu-ray, DVD & digital erhältlich!

Das Arthouse-Horrordrama PELIKANBLUT ist ab 02. April 2021 im EST erhältlich und ab 09. April auf Blu-ray, DVD und digital.

Schon mit ihrem Langfilmdebut „Tore tanzt“ hat Regisseurin Katrin Gebbe tiefgehendes und mutiges Kino inszeniert. Mit PELIKANBLUT gelang ihr ein spannender Horror Genre-Mix zwischen „Das Omen“, „Hereditary“ und „Systemsprenger“. Die Hauptrolle ist mit Deutschlands Ausnahmeschauspielerin Nina Hoss brillant besetzt: Um ihre Familie zu retten, muss sie als aufopfernde Mutter über Grenzen gehen und eine extreme Entscheidung treffen…

Zum Film:

Als Wiebke (Nina Hoss) nach langem Warten die Chance bekommt, ein weiteres Mädchen, Raya, aus Bulgarien, zu adoptieren, geht für sie und ihre Tochter Nikolina ein langersehnter Wunsch in Erfüllung. Nach der anfänglichen Freude über die neue Schwester, merken Wiebke und Nikolina bald, dass die kleine Raya etwas verbirgt. Durch unkontrollierte Wutanfälle und Aggressionen stellt sie eine zunehmende Gefahr für ihre Umwelt dar. Um ihre Familie zu retten, muss Wiebke schließlich über Grenzen gehen und eine extreme Entscheidung treffen.

PELIKANBLUT mit einer brillant spielenden Nina Hoss war der Eröffnungsfilm beim Venedig Film-Festival Orrizonte 2019. Regisseurin Katrin Gebbe („Tore tanzt“) kombiniert in ihrem zweiten Spielfilm gekonnt Horror und Drama zu einem aufregenden Genre-Mix.

DCM veröffentlicht PELIKANBLUT am 02. April 2021 im EST und am 09. April 2021 auf Blu-ray, DVD & digital.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.