DIE SAGENHAFTEN VIER: Ab 27. September 2019 auf DVD erhältlich!

by Pierre Wilke

+++ „Fabelhaftes Tierabenteuer mit viel Humor“ TV Spielfilm +++ „Lustig-spannender Trickfilm-Spaß frei nach den „Bremer Stadtmusikanten““ TV Movie +++ „Fabelhaftes Tierabenteuer mit viel Humor und schönen Überraschungen“ Cinema +++ „Origineller Familienfilm abseits des Mainstream – klasse“ TV Direkt +++ „Der Film erzählt eine ganz eigene Version der wunderbar komischen Abenteuer von vier liebenswerten Antihelden.“ Wir Kinder +++

Synchronsprecher: Axel Prahl, Alexandra Neldel
Regie: Christoph und Wolfgang Lauenstein
Ab 27. September 2019 auf DVD erhältlich!

Der Animationsfilm DIE SAGENHAFTEN VIER erzählt die originelle Geschichte von vier Außenseitern der Tierwelt, die jeder für sich das Weite suchen, dabei aber neue Freunde finden und gemeinsam große Abenteuer erleben. Die Figurenkonstellation ist in Grundzügen an die berühmte Märchenvorlage „Die Bremer Stadtmusikanten“ angelehnt, jedoch liefert der Film ansonsten eine vollkommen eigenständige, lustige und intelligente Story über vier liebenswerte, ungleiche Freunde: Die behütete Hauskatze Marnie, die das echte Leben nur aus TV-Krimis kennt und gerne Special Agent wäre, stolpert in die Welt hinaus. Sie trifft auf den raubeinigen Wachhund Elvis, der Angst vor Menschen hat und unter Minderwertigkeitskomplexen leidet. Auch der neurotische Hahn Eggbert gesellt sich dazu, der auf der Flucht vor seinem immer gleichen Hof-Alltag und dem Suppentopf ist. Der Vierte im Bunde ist das Zebra Mambo Dibango, das im Showgeschäft ganz groß rauskommen will. Wie es der Zufall will, findet sich die bunt zusammengewürfelte Truppe plötzlich mitten in einem Kriminalfall wieder. Durch ein großes Missverständnis geraten die Vier unter Verdacht, für eine Reihe an mysteriösen Diebstählen in dem beschaulichen Ort Drabville verantwortlich zu sein. Schnell wird klar: Nur im Team können sie den echten Dieb überführen und so ihre Unschuld beweisen. DIE SAGENHAFTEN VIER nehmen das Abenteuer an und sorgen mit ihren gegensätzlichen Charakteren und witzigen Dialogen für intelligente Unterhaltung für Groß und Klein.

DIE SAGENHAFTEN VIER ist ein cooles Roadmovie für Kids, das das alte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ der Gebrüder Grimm ganz neu interpretiert. Als Synchronsprecher sind Alexandra Neldel als Hauskatze Marnie und Axel Prahl als Wachhund Elvis zu hören. Regie führten die Brüder und Oscar®-Preisträger Christoph und Wolfgang Lauenstein („Balance“, „Luis und die Aliens“), die auch das Drehbuch verfassten. Für die Produktion zeichnet die scopas medien AG verantwortlich, die u. a. bereits den Kinofilm „Der Sandmann und der verlorene Traumsand“ produzierte. DIE SAGENHAFTEN VIER ist ein lustig-spannendes Abenteuer für die ganze Familie und wurde mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet.

Über den Film

Die behütete Hauskatze Marnie wird durch einen gemeinen Trick ausgesetzt. Schon bald trifft sie auf Leidensgenossen, die auch kein Zuhause mehr haben: den Wachhund Elvis, den neurotischen Hahn Eggbert und das Zebra Mambo Dibango. Schnell geraten die Vier in einen Strudel voller haarsträubender Abenteuer. Durch ein Missverständnis werden sie für eine gesuchte Diebesbande gehalten, die mit zahllosen Einbrüchen für Angst und Schrecken sorgt. Da bleibt den vier sehr gegensätzlichen Charakteren nur eine Möglichkeit, um ihre Unschuld zu beweisen: sie müssen sich zusammenraufen und auf eigene Faust die wahren Diebe überführen. Ausgerechnet die weltfremde Hauskatze Marnie macht sich zum Anführer der schrägen Gruppe. Doch am Ende gelingt es ihnen, das überraschende Geheimnis hinter der mysteriösen Einbruchserie zu lüften, und sie erfahren zum ersten Mal, was wahre Freundschaft bedeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.