Episches Serien-Highlight – ROMULUS-Staffel 1 | Ab 03.12.2021 Digital und ab dem 17.12.2021 als DVD und Blu-ray erhältlich!

by Pierre Wilke

Mit: Andrea Arcangeli, Marianna Fontana, Francesco Di Napoli, Giovanni Buselli

Ab 03.12.2021 Digital und ab dem 17.12.2021 als DVD und Blu-ray erhältlich! (Pandastorm Pictures)

So wurde die Geschichte vom Ursprung Roms noch nie erzählt! Die historische Action-Serie „Romulus“ adaptiert den Mythos um die Gründung des Römischen Imperiums mit beeindruckender Bildkraft und blutigen Gefechten und wurde als erste Serie überhaupt in altlateinischer Sprache gedreht.

© 2021 Pandastorm Pictures. All Rights Reserved.

Zur Serie:

Die epische, blutige Geschichte vom Ursprung Roms, wie sie noch nie erzählt worden ist! Wir schreiben das 8. Jahrhundert vor Christus. Eine primitive, brutale Welt erstreckt sich entlang des Tiber, die Menschen sind dem Willen der Götter schutzlos ausgeliefert. Nach der gewaltsamen Machtergreifung seines Onkels flieht der rechtmäßige Thronfolger Prinz Yemos in die gefürchteten, mystischen Wälder. Dort stößt er auf die mächtige Wolfsgöttin Rumina und ihre Anhänger, die die Bildung einer neuen Gesellschaft vorantreiben. Eine Begegnung, die nicht nur sein Leben verändern wird, sondern auch den Lauf der Geschichte: Gemeinsam mit dem jungen Sklaven Wiros und der Vestalin Ilia nimmt Yemos sein Schicksal in die eigene Hand und legt den Grundstein für eines der größten Imperien aller Zeiten.

Die historische Action-Serie „Romulus“ adaptiert den Mythos um die Gründung Roms mit beeindruckender Bildkraft und blutigen Gefechten und wurde als erste Serie überhaupt in altlateinischer Sprache gedreht.

„Spektakulär“ movieplayer.it

„„Romulus“ gehört zu den außergewöhnlichsten Serien der letzten Jahre“ Quotenmeter.de

„Eine epische Historien-Serie“ Corriere della Sera

„Ein blutiges Ränkespiel, das dramaturgisch an „Game of Thrones“ erinnert, optisch an „Britannia“ und sprachlich an „Barbaren“ […] unterhaltsames Popcornfernsehen für Historytainment-Fans“ RND

„Der Produktionsaufwand ist immens, die archaische Bildkraft faszinierend und die Darsteller überzeugen“ SWR2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.