Paramount Home Entertainment feiert das 25-jährige Jubiläum von SCREAM!

by Pierre Wilke

„Magst du Horrorfilme?“

Paramount Home Entertainment feiert das 
25-jährige Jubiläum von SCREAM!

Der Horror-Klassiker ab 21. Oktober erstmals 
in 4K Ultra HD als Steelbook und Download
 
sowie neu remastered auf Blu-ray

Es war eine echte Kino-Sensation: SCREAM hat vor 25 Jahren das Grusel-Genre neu definiert und sich zum popkulturellen Phänomen entwickelt. Kurz vor Halloween kommt der Kultfilm erstmals in 4K auf den Markt. Mit einem hochkarätigen Cast wie Courteney Cox, Drew Barrymore, David Arquette und Neve Campbell dekonstruierte Regisseur Wes Craven das Horrorgenre auf eine brillante Weise: Einerseits wurden die Konventionen des Slasher-Films gewürdigt, andererseits mit cleveren Wendungen und witzigen Dialogen auf den Kopf gestellt. 

Wir freuen uns, Ihnen am 21. Oktober SCREAM erstmals in 4K Ultra HD, als Limited Edition Steelbook und als Download, sowie als remasterte Blu-ray vorstellen zu dürfen! Die Exemplare enthalten einen brandneuen Rückblick auf den Film, Behind-The-Scenes-Archivmaterial, neue Interviews mit den Darstellern sowie den Drehbuchautoren und Regisseuren der Fortsetzung des Franchises, das 2022 in die Kinos kommen wird. Die Discs enthalten außerdem die unten aufgeführten Bonusinhalte: 

Bonusmaterial: 

  • Ein blutiges Vermächtnis: Scream 25 Jahre später— NEU! 
  • Audio-Kommentare von Regisseur Wes Craven and Drehbuchautor Kevin Williamson 
  • Produktions-Featurette 
  • Behind the Scenes
    • Am Scream Set 
    • Drew Barrymore
  • Q&A mit Cast und Crew
    • Was ist euer Lieblings-Horrorfilm? 
    • Warum sind die Leute so von Horrorfilmen fasziniert? 
    • SCREAM Inhaltsangabe

Nachdem eine Reihe mysteriöser Todesfälle ihre Kleinstadt heimsucht, wird eine ungewöhnliche Gruppe von Freunden unter der Leitung von Sidney Prescott (Neve Campbell) zur Zielscheibe eines maskierten Mörders. Als die Zahl der Leichen steigt, wenden sich Sidney und ihre Freunde den „Regeln“ von Horrorfilmen zu, um sich in dem realen Terror, in dem sie leben, zurechtzufinden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.